Färben - Spinnen - Stricken

Dienstag, 6. April 2010

Endlich wach geworden...

sind meine beiden Bartie-Jungs. Über Ostern haben sie ihre Winterruhe beendet, die diesmal fast 4 Wochen länger gedauert hat als üblich. Obs am Wetter lag?
 Hier mal die ersten Bilder.

 Eragon beim ersten "Sonnenbad".















Wotan, noch ein weinig mürrisch. Aber etwas miesepetrig ist er ja schon seit er aus dem Ei geschlüpft ist.















Die beiden sind gesund und munter und haben die lange Winterruhe gut überstanden. Zwar noch ein bischen
mager, aber mit leckerem Obst und Gemüse haben sie ganz schnell wieder ihr Normalgewicht.

In diesem Sinne noch eine schöne Woche
Eure

Kommentare:

  1. Interessante Tierchen, die bekommen doch aber nicht nur Obst und Gemüse, oder?

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Süss, deine Jungs!

    @Tara: Nein, die mögen auch lebende Insekten. Wir hatten auch mal welche.

    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  3. Man kann es ihnen aber auch nicht verdenken, wenn sie den Winterschlaf etwas verlängern. Die beiden sind mir wirklich sympathisch, sie haben einen so gewitzten Blick. Die mag ich.
    Liebe Grüße von Margot

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar