Färben - Spinnen - Stricken

Sonntag, 11. April 2010

Durststrecke beendet

Mein erster Fichou ist heute endlich fertig geworden. Bei der Abschlußkante dachte ich, die nimmt gar kein Ende mehr. 3Tage nur an den Rand hinstricken war heftig. Aber jetzt ist's ja geschafft

















Verstrickt hab ich knapp 100g "Trekking hand art" von Zitron, mit 4er Nadeln. Da wird er etwas "laciger".
Die Anleitung dazu hab ich vor ewigen Zeiten irgendwo in den Tiefen des Internets gefunden. Aber keine Ahnung wo genau und von wem.

Hier nochmal im Detail:


















Cherry ist vor lauter Erschöpfung unterwegs eingeschlafen. *g*












Eure

Kommentare:

  1. Dein Fichu ist wunderschön gestrickt...sieht toll aus...deine Katze ist süss...wie sie da liegt
    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  2. Die Mühe hat sich gelohnt. Gefällt mir gut!

    Viele Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön ist er geworden, der Fichou!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Super geworden!!! Ich mag die Fichus auch sehr, hab inzwischen, glaub ich, 5 Stück gestrickt *grins* ... Viel Spaß damit wünsch ich dir

    LG biene

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Michi!

    Dein Fichou ist sagenhaft toll geworden!
    Da mach ich mich doch gleich mal auf die Suche nach der Anleitung im weltweiten Weg.
    Ich habe mich auch mal als Leserin deines Blogs eingetragen.

    Liebe Grüße Carmen

    AntwortenLöschen
  6. 3 Tage Rand ist schon wirklich heftig, aber die Mühe hat sich gelohnt. Sehr schön!
    Liebe Grüße von Margot

    AntwortenLöschen
  7. Super geworden, Dein Lace Fichou!!!
    Aber sag mal, gibt es da inzwischen eine neue Anleitung, oder hast Du was abgeändert? Bei meinem fehlen irgendwie bei den "Blümchen" die Blätter. Oder ich bin zu plöd zum lesen :-(

    Liebe Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, herzlichen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog. Schön, daß Du dort regelmässig Lesen möchtest. Darüber habe ich mich sehr gefreut.
    Dein Fichou ist super geworden und ja diese Arbeit hat sich echt gelohnt.

    Liebe Grüsse
    Uschi

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar