Färben - Spinnen - Stricken

Sonntag, 28. Februar 2010

Nadel-Parade

Grad noch geschafft:

















Nein, das Mützchen ist nicht zu klein.
Es paßt auf MEINEM Handy wie angewachsen.

Wie Ihr immer noch mitmachen könnt
erfahrt Ihr hier

Samstag, 27. Februar 2010

Was macht Frau...

... an einem Freitagabend, wenn der Mann Nachtschicht hat, das Fernsehprogramm nicht wirklich sehenswert ist und das Stricken auch nicht so recht Spaß macht?

Richtig: mit Wolle und Eierfarben experementieren!

Gefärbt wurden 2x 50g NoName Sockenwolle (75% Schurwolle, 25% Polyamid) je 210m LL mit Ostereierfarben.

Als Ergebnis kam das dabei raus:

Hier hängen die beiden Strängelchen noch zum Trocknen.


















Gewickelt und angestrickt
 

 Gestrickt im "Paulinarand-Muster"
Schaut bisserl aus wie Vanillesoße mit Himbeermus und ist jetzt nicht wirklich der Reißer,
aber für den ersten Versuch find ich's ganz gut.

Eure




Freitag, 26. Februar 2010

Und wieder...

... ist was die letzten Tage fertig geworden:

1. Häschenklein - gehäkelt nach der Anleitung von KristinA

















bei Gelegenheit bekommt der Kleine noch was zum Anziehen!

2. mein 1. Möbius "WoC" nach der Anleitung von Birgit Freyer
 
 
















Gestrickt aus meinem "Charisma" Zauberball - unheimlich warm und ganz kuschelig!


und das Färöertuch "Tomorrow's Dawn" ist angestrickt.























Eure

Freitags-Füller # 48

6a00d8341c709753ef01156f545708970c


1. Saure Gurken esse ich gerne.

2. Ich verfolge die olympischen Spiele nur am Rande.

3. Der Schnee taut GsD so langsam weg.

4. Es herrscht wieder Ordnung in meinem Haus.

5. Es ist 16.45 Uhr, das bedeutet, da ich noch krankgeschrieben bin - nix.

6. Guter Kundenservice ist schwer zu finden .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Fernsehabend, morgen habe ich nichts geplant und Sonntag möchte ich mein Tuch fertig bekommen!

Alle weiteren Freitags-Füller könnt ihr hier 


Ich wünsche allen en schönes Wochenende

Eure

Freitag, 19. Februar 2010

Freitags-Füller # 47

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1. Warum müssen wir immer noch warme Klamotten Tragen?
 
2. Die erste Tasse Kaffee vorm Computer trinken, das ist inzwischen eine Gewohnheit.

3. Unser Katzen erinnert mich daran, dass ich endlich meine Wolle umräumen muß.

4. Nach dem Morgenkaffee vorm Computer geh ich erstmal Duschen, so wie ich es immer mache.

5. Wie sollte ich denn wissen, was morgen, nächste Woche oder in einem Monat passiert.

6. Kräuterkästen am Küchenfenster sind eine preiswerte Lösung .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den ersten Abend wieder mit meinem Mann, morgen habe ich Hausputz geplant und Sonntag möchte ich meinen ersten Möbius fertig haben!


Den Freitagsfüller gibt's hier

Ein schönes Wochenende wünscht Euch

Eure

Donnerstag, 18. Februar 2010

Sie fragen, wir antworten ;o)

Diese Umfrage hab ich während einer Strickpause auf dem Blog von SpinningMartha gefunden und find sie so klasse, daß ich natürlich nicht wiederstehen konnte:

1.) Wann warst Du zuletzt beim Friseur? – Vor ca. vier Wochen.
2.) Schminkst Du Dich? – Selten, bin eine "Naturschönheit". ;)
3.) Trägst Du Röcke? – Zwischendurch immer mal wieder.
4.) Was trägst Du nachts? – Nix.
5.) Welche Schuhgröße hast Du? – 39/40
6.) Wie viele Paar Schuhe besitzt Du (ungefähr)? – Ungefähr 30.
7.) Hast Du eine Tätowierung oder ein Piercing? – Yepp, sowohl als auch.
8.) Wann warst Du zuletzt beim Zahnarzt? –November.
9.) Mit wem hast Du zuletzt telefoniert und wie lange dauerte das? – Mit Mama, ca.20 Min.
10.) Gibt es eine Serie, die Du regelmäßig schaust? –Dr. House.
11.) Warst Du schon mal im Fernsehen? – Nee.
12.) Welchen Sport schaust Du Dir im TV an? – Gar keinen.
13.) Hast Du eine Phobie? – Nein.
14.) Hast Du Dir schon mal gewünscht, ein Mann zu sein? – NIE.
15.) Welche Zeitschriften liest Du meistens? – PC-Praxis von Männe.
16.) Wo verbringst Du mehr Zeit, vorm PC oder TV? – Gleicht sich aus.
17.) Wann warst Du zuletzt in der Disco? – letztes Jahr.
18.) Welche Tiere magst Du gar nicht? – Nacktschnecken.
19.) Wenn Du jetzt auswandern müsstest, wohin würdest Du gehen? – Island oder Kanada.
20.) Bist Du in der Schule mal sitzengeblieben? – Nein.
21.) In welchem Fach warst Du besonders schlecht? – Musik.
22.) In welchem besonders gut? –Deutsch, Englisch, Kunst.
23.) Wie viele Sprachen sprichst Du? – 2 + Bayerisch
24.) Welche Sprache würdest Du gerne lernen? – Isländisch.
25.) Liest Du in Zeitschriften Dein Horoskop? – Selten.
26.) Beherrschst Du ein Musikinstrument? – Das wollten meine Eltern den Nachbarn nicht antun. :)
27.) Kannst Du tanzen? – Ja.
28.) Was machst Du nachts, wenn Du nicht einschlafen kannst? – Fernsehen.
29.) Hast Du ein Lieblings-Gesellschaftsspiel? Welches? – Monopoly.
30.) Wohin ging Dein bisher weitentferntester Urlaub? – Island
31.) Wann warst Du zuletzt auf einem Konzert? – Ist schon einige Jahre her.
32.) Welche CD hast Du Dir zuletzt gekauft? – Gare Du Nord.
33.) Hast Du Dich schon auf der Arbeit krankgemeldet, weil Du einfach keine Lust hattest? – Nein.
34.) Hast Du schon FKK gemacht? – Nein.
35.) Hast Du schon Bungee-Jumping oder Fallschirmspringen gemacht? – Yepp
36.) Welches Zweirad fährst Du? – Früher Motorad - heute Trekking-Bike.
37.) Wann hast Du zuletzt die Fenster geputzt? – Irgendwann letztes Jahr.
38.) Wann zuletzt Wäsche gebügelt? – Ähm - ist schon ne Weile her.
39.) Wann hattest Du die letzte Auseinandersetzung mit Deinem Partner wegen des Fernsehprogramms? – Gibts bei uns nicht - die Fernbedienung gehört mir!.
40.) Küsst Du Deinen Partner täglich? – Wenn ich ihn sehe.
41.) Öffnest Du die Post, die an Deinen Partner adressiert ist? – Nö.
42.) Wirst Du laut wenn Du streitest? – Wenn er mich rasend macht - oh ja.
43.) Hattest Du schon mal ein Blind Date? – Ja - mein Mann.
44.) Hast Du Dich schon mal in einen verheirateten Mann verliebt? – Ja, war noch dazu der beste Kumpel meines damaligen Partners.
45.) Was war Dein erstes eigenes Auto? – Ein knallorange farbener R6 mit Revolverschaltung.
46.) Bist Du bei der Führerschein-Prüfung mal durchgerasselt? – Nö.
47.) Wo muss die Tanknadel Deines Autos stehen damit Du tanken gehst? – Och, die steht schon ma hin und wieder unter 0
48.) Hast Du schon mal ein Auto zu Schrott gefahren? – Eins?!

Dienstag, 16. Februar 2010

Test-Hase

KristinA hat mich vor ein paar Tagen um den einen Test für ihre Häschenanleitung gebeten.
Da ich ja immer neugierig auf was Neues bin hab ich heute vormittag mal drangesetzt.
Hier ein Zwischenstand:












Leider spielt mein Arm nicht weiter mit. Es wird also noch ein bischen dauern bis "Häschenklein" fertig ist.

Eure

Freitag, 12. Februar 2010

Wenn der Postbote klingelt...

...dann bringt er bestimmt das Päckchen von WollLust *freu*













Zur Wolle hab ich mir das KnitPro Acryl-Set mitbestellt.
Mal schauen, wie ich damit zurecht komme, es sind meine ersten "Knitis"
Außerdem hat mir die liebe Birgit die Anleitung für die passenden Armstulpen zu meinem
Möbius "Waves of Color" mit geschickt. Danke Birgit!













Aus diesem wunderschönen, kleinen Zauberball, namens "Charisma" soll dann mal ein schöner großer Möbius werden.

 
Zudem noch ein Strang Trekking handart flamé "Maurituis"
Leider gibt auch meine super Digicam die Farben nicht so natürlich wieder, wie sie sind.

Und das beste an dem heutigen Freitag: der Doc hat das Strickverbot aufgehoben!!!

In diesem Sinne an alle ein schönes Wochenende.

Eure

 

Freitags-Füller # 46

6a00d8341c709753ef01156f545708970c



1. Heute morgen hatte ich sehr gute Laune .
2. Vor Freude könnte ich sofort lostanzen.
3. Eine Vorspeise mit Freunden zu teilen manchmal ganz schön anstrengend .
4. Nina Hagen ist jemand, den ich näher kennenlernen möchte.
5. Der Geruch von Flieder erinnert mich an Frühling.
6. Die Menschheit ist sehr neugierig und das hat fast alles besser gemacht .
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Abend, morgen habe ich   nix geplant und Sonntag möchte ich ausschlafen!

Den Freitagsfüller findet ihr hier .

Eure 

Donnerstag, 11. Februar 2010

Entzugserscheinungen

Heute kam die Anleitung für den Möbius "Wave of Color" von Birgit Freyer.
Außerdem hab ich mir die Anleitung der "Rosenzöpfchen" von Hilda abgeguckt.
Und jetzt sitz ich hier, in einem Haufen "jungfräulicher" Wolle und richtig tollen Anleitungen und darf nicht stricken (ihr glaubt gar nicht, wie lang so eine Woche werden kann.)
Morgen muß ich nochmal zum Doc - und wenn der dann das Strickverbot nicht aufhebt, sehe ich mich genötigt ihn mit einem Nadelspiel zu massakrieren!!!
Außerdem schneit es bei uns seit gestern Nacht ununterbrochen, was meine momentane Laune noch mehr in den Keller zieht.
So, genug geheult. Erstmal Anleitungen sortieren, den Mann nerven und einkaufen gehen.

In diesem Sinne einen schönen Donnerstag.

Mittwoch, 10. Februar 2010

Mal ganz was anderes.

Da für mich stricken und häkeln ja im Moment flachfällt und ich auch nicht spinne, trieb mich die Langeweile an mein Bücherregal. Dort entdeckte ich mein, schon verschollen geglaubtes, "Hexenbuch".
Und da es vom Wetter ja optimal paßt - hier mein Erkältungsbad für Euch:

frau nehme:   80ml  Olivenöl (am besten ein hochwertiges, kaltgepreßtes)
                    10ml  Mulsifan (Emulgator)
                      2ml  Eukalyptusöl
                      2ml  Fichtennadelöl
                      2ml  Thymianöl
                      2ml  Rosmarinöl
                      2ml  Pfefferminzöl

Alles zusammengeischt in einer dunkeln, gut schließenden Flasche an einem kühlen Ort lagern.
Bei Bedarf ein Schnapsglas voll ins einlaufende Badewasser geben.

Ich wünsche Euch ein angenehmes Bad.


 

Freitag, 5. Februar 2010

Ausgepackt

das alles durfte ich heute morgen schon auspacken! *freufreu*
 
De Bücher standen schon ne ganze Weile auf meiner Wunschliste

 
Gaanz viel Wolle für gaanz viele Socken!!

Donnerstag, 4. Februar 2010

Neu angeschlagen - Fertig - 1. Versuch

Gestern Abend noch angeschlagen:


Wolle: Regia 4-fach "Amerika Color"
Muster: Mandelmuster aus Omas Strickgeheimnisse 
 --------------------------------------------------------
Die sind vorgestern ferig geworden und auch wenns nicht wirklich so ausschaut, aber sie passen Größe 44/45 (sind für das liebste mir angetraute Nebengeräusch)


Wolle: ONline Supersocke 100

 
 -------------------------------------------------------
Und weil sich auch bei mir mittlerweile das "Möbius-Virus" eingeschlichen hat, hab ich heute vormittag mal schnell zu Nadeln und Wolle gegriffen und mal probiert. Nach gefühlten dröfmal aufribbeln hab ich mich dann doch vor den PC gesetzt und nach der Anleitung von Elizzza gestrickt.
Hier mal ein "Vorab-Ergebnis".


Ich habs ja nicht so richtig geglaubt, aber das Teil hat Suchtpotential!!





Mittwoch, 3. Februar 2010

Die hundert beliebtesten Bücher der Deutschen 


diese Liste habe ich bei sprottenpaula gefunden. Und weil ich sie so spannend finde stell ich sie mal hier ein.
Die fettmarkierten hab ich im Laufe meines Erdendaseins mit mehr oder weniger Freude gelesen.

  • 01.  Der Herr der Ringe,  JRR Tolkien
    02.  Die Bibel
    03.  Die Säulen der Erde, Ken Follett
    04.  Das Parfum,  Patrick Süskind
    05.  Der kleine Prinz,  Antoine de Saint-Exupéry
    06.  Buddenbrooks, Thomas Mann
    07.  Der Medicus, Noah Gordon
    08.  Der Alchimist, Paulo Coelho
    09.  Harry Potter und der Stein der Weisen, JK Rowling
    10.  Die Päpstin, Donna W. Cross
    11.  Tintenherz, Cornelia Funke
    12.  Feuer und Stein, Diana Gabaldon [ebenso wie die 5 nachfolgenden! :-)]
    13.  Das Geisterhaus, Isabel Allende
    14.  Der Vorleser, Bernhard Schlink
    15.  Faust. Der Tragödie erster Teil, Johann Wolfgang von Goethe
    16.  Der Schatten des Windes, Carlos Ruiz Zafón
    17.  Stolz und Vorurteil, Jane Austen
    18.  Der Name der Rose, Umberto Eco
    19.  Illuminati, Dan Brown
    20.  Effi Briest, Theodor Fontane
    21.  Harry Potter und der Orden des Phönix, JK Rowling
    22.  Der Zauberberg, Thomas Mann
    23.  Vom Winde verweht, Margaret Mitchell
    24.  Siddharta, Hermann Hesse
    25.  Die Entdeckung des Himmels, Harry Mulisch
    26.  Die unendliche Geschichte, Michael Ende
    27.  Das verborgene Wort, Ulla Hahn
    28.  Die Asche meiner Mutter, Frank McCourt
    29.  Narziss und Goldmund, Hermann Hesse
    30.  Die Nebel von Avalon, Marion Zimmer Bradley
    31.  Deutschstunde, Siegfried Lenz
    32.  Die Glut, Sándor Márai
    33.  Homo faber, Max Frisch
    34.  Die Entdeckung der Langsamkeit, Sten Nadolny
    35.  Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins, Milan Kundera
    36.  Hundert Jahre Einsamkeit, Gabriel Garcia Márquez
    37. Owen Meany, John Irving
    38.  Sofies Welt, Jostein Gaarder
    39.  Per Anhalter durch die Galaxis, Douglas Adams
    40.  Die Wand, Marlen Haushofer
    41.  Gottes Werk und Teufels Beitrag, John Irving
    42.  Die Liebe in den Zeiten der Cholera, Gabriel Garcia Márquez
    43.  Der Stechlin, Theodor Fontane
    44.  Der Steppenwolf, Hermann Hesse
    45.  Wer die Nachtigall stört, Harper Lee
    46.  Joseph und seine Brüder, Thomas Mann
    47.  Der Laden, Erwin Strittmatter
    48.  Die Blechtrommel, Günter Grass
    49.  Im Westen nichts Neues, Erich Maria Remarque
    50.  Der Schwarm, Frank Schätzing
    51.  Wie ein einziger Tag, Nicholas Sparks
    52.  Harry Potter und der Gefangene von Askaban, JK Rowling
    53.  Momo, Michael Ende
    54.  Jahrestage, Uwe Johnson
    55.  Traumfänger, Marlo Morgan
    56.  Der Fänger im Roggen, Jerome David Salinger
    57.  Sakrileg, Dan Brown
    58.  Krabat, Otfried Preußler
    59.  Pippi Langstrumpf, Astrid Lindgren
    60.  Wüstenblume, Waris Dirie
    61.  Geh, wohin dein Herz dich trägt, Susanna Tamaro
    62.  Hannas Töchter, Marianne Fredriksson
    63.  Mittsommermord, Henning Mankell
    64.  Die Rückkehr des Tanzlehrers, Henning Mankell
    65.  Das Hotel New Hampshire, John Irving
    66.  Krieg und Frieden, Leo N. Tolstoi
    67.  Das Glasperlenspiel, Hermann Hesse
    68.  Die Muschelsucher, Rosamunde Pilcher
    69.  Harry Potter und der Feuerkelch, JK Rowling
    70.  Tagebuch, Anne Frank
    71.  Salz auf unserer Haut, Benoite Groult
    72.  Jauche und Levkojen , Christine Brückner
    73.  Die Korrekturen, Jonathan Franzen
    74.  Die weiße Massai, Corinne Hofmann
    75.  Was ich liebte, Siri Hustvedt
    76.  Die dreizehn Leben des Käpt’n Blaubär, Walter Moers
    77.  Das Lächeln der Fortuna, Rebecca Gablé
    78.  Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran, Eric-Emmanuel Schmitt
    79.  Winnetou, Karl May
    80.  Désirée, Annemarie Selinko
    81.  Nirgendwo in Afrika, Stefanie Zweig
    82.  Garp und wie er die Welt sah, John Irving
    83.  Die Sturmhöhe, Emily Brontë
    84.  P.S. Ich liebe Dich, Cecilia Ahern
    85.  1984, George Orwell
    86.  Mondscheintarif, Ildiko von Kürthy
    87.  Paula, Isabel Allende
    88.  Sist, Marc Levolange du da by
    89.  Es muss nicht immer Kaviar sein, Johanns Mario Simmel
    90.  Veronika beschließt zu sterben, Paulo Coelho
    91.  Der Chronist der Winde, Henning Mankell
    92.  Der Meister und Margarita, Michail Bulgakow
    93.  Schachnovelle, Stefan Zweig
    94.  Tadellöser & Wolff, Walter Kempowski
    95.  Anna Karenina, Leo N. Tolstoi
    96.  Schuld und Sühne, Fjodor Dostojewski
    97.  Der Graf von Monte Christo, Alexandre Dumas
    98.  Der Puppenspieler, Tanja Kinkel
    99.  Jane Eyre, Charlotte Brontë
    100.  Rote Sonne, schwarzes Land, Barbara Wood

Schon erstaunlich, was da im Laufe meines bisherigen Lebens zusammen gekommen ist.