Färben - Spinnen - Stricken

Dienstag, 1. März 2011

Farbferkeleien

Am Wochenende hab ich meine Ashford Farben mal getestet.



Da ja Rot und Blau Lila ergibt (dachte ich zumindest immer) hab die Reste zusammen geschmissen und ein wenig BFL gefärbt.
Aber nicht bei Ashford, da kommt dann ein undefinierbarer "IGITT! Was ist das denn??" Strang raus
Mit überfärben war da ja wohl auch nix zu machen, außer mit Schwarz und die hab ich nicht.
Also hab ich das Dingelchen voller Widerwillen ausgewaschen und getrocknet.
Aber irgendwie konnte ich damit immer noch nicht so wirklich anfreunden.
Gestern Abend hat mich dann der Rappel gepackt. Ich habe das Teil kurzer Hand mal angesponnen (eigentlich um es aus den Augen zu bekommen *g*).

Und siehe da:















Damit kann ich ganz gut leben! Schade dass ich nicht mehr davon gefärbt habe. Diese Mischung werde ich wohl nicht mehr hinbekommen.

Eure

Kommentare:

  1. Hallo Michi,

    dein "Igitt Strang" finde ich sehr schön, sieht wirklich klasse aus nach dem verspinnen.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. So kann es gehen. Aus "Igitt" wird "boahhh".
    Sehr schöne Färbung.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar