Färben - Spinnen - Stricken

Mittwoch, 23. März 2011

Der Sockenzug nimmt Fahrt auf

Ein paar Socken sind in den letzten Tagen fertig geworden:

GöGa-Socken die Ersten

Wolle: NoName
Muster designd by Ewa Jostes aus dem Buch "Herrensocken selbst gestrickt"
mit Bumerangferse und Bandspitze
Größe: 44

und nochmal Socken für GöGa


















Wolle: Aldi ?
Muster aus dem Buch "Socken rund ums Jahr"
Ferse und Spitze wie im Buch angegeben
Größe 44

Verschlungene Zöpfe





















Das Muster ist von Marion Risse für die SockenKreativListe
Wolle: Gründl
Bumerangferse und Bandspitze
Größe: 40

und zum Schluß der "Lavendelkelch"





















Muster von Regina Satta
Wolle: NoName
Größe: 39
Ferse und Spitze wie in der Anleitung angegeben.

So, fürs erste war's das mal.

Ich wünsche Euch eine schöne und sonnige Restwoche

Eure

Kommentare:

  1. Hallo Michi,
    wunderschöne Socken hast du genadelt,da hast du deinen Göga so richtig verwöhnt:-)Aber auch die anderen Beiden Paare sehen klasse aus!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Mensch Michi,
    da warst Du die letzten Tage aber extremst fleißig. Die sehen alle toll aus. Super! Was macht denn das Spinnen auf dem Spinnrad? Ich bin voll infiziert damit. Es macht soooooo viel Spaß! Da vernachlässige ich sogar das Stricken ;-))
    Lieben Gruß
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Na, das ist aber eine richtige Sockenparade! Und alle total schön!!!!!

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  4. Die verschlungenen Zöpfe sind klasse... glaub die müssen auf meine To-do Liste ;)
    Der Lavendelkelch gefällt mir auch sehr gut.

    AntwortenLöschen
  5. hallo liebe michi
    ich ziehe den hut vor dir soviele tolle socken
    liebe grüße
    evi

    AntwortenLöschen
  6. Also du strickst ja ganz tolle Socken, je schwieriger, je besser.. mir gefallen sie allesamt...
    Liefs Anett

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar