Färben - Spinnen - Stricken

Samstag, 5. Februar 2011

Geschenke...

gab es heute!!






















Vom liebsten und besten GöGa von Welt das Sonata (kam ja schon am Mittwoch an).

Von Tochterkind und Freund von Tochterkind gabs dann noch Bücher.















- Taschen stricken und verfilzen
- kreativ spinnen
- Ajoir, Lace ... und ganz viele Perlen

















und in der Zwischezeit hab ich fleißig geübt:
gesponnen und zweifach verzwirnt      190m / 64g


Außerdem hab ich irgenwannn diese Woche nochmal gepanscht:
Mit Ostereierfarbe gefärbt ind in der Mikrowelle fixiert.

Kommentare:

  1. Wow..tolle Geschewnke hast du da gekriegt und schöne Wolle gefärbt!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Hach, ich beneide dich ja gerade gar nicht. Jetzt hab ich nach 1,5 Jahren meinen Mann endlich weich gekocht, dass ich zum Geburtstag ein Spinnrad kriege (vermutlich auch ein Sonata) und muss noch bis April warten *schnöff*
    Aber ich wünsch dir auf jeden Fall schon mal ganz viel Spaß damit.
    LG und schönen Sonntag
    Claire

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Michi,

    erstmal alles Gute nachträglich. Ach herrlich, irgendwie fangen wir wohl jetzt alle an zu "spinnen".
    Hab mir gerade ein Ashford Traveller ersteigert. Mein Schatzi gibt mir die Hälfte dazu. Nun hippel ich hier rum und warte sehnsüchtig, dass das Ding Montag losgeschickt wird.
    Bücher zum Spinnen und Färben liegen schon bereit und wollen gelesen werden.Bis zu meinem Geb. im Juli würde ich wahnsinnig, wenn ich so lang warten sollte ;-)) Viel Spaß mit Deinem neuen Sonata. Wir lesen sicher demnächst über unsere ersten weiteren Versuche. Aber Du bist mir da schon ein bischen voraus ;-)
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  4. Was sehen meine müden Augen da? Herzlichen Glückwunsch zum Sonata! Meins steht seit drei Wochen bei mir (ging genauso schnell wie bei Dir, Sonatas reisen anscheinend ganz schön rasant ;-)) und seit drei Wochen finde ich kaum Zeit für mein schönes Rädchen *heul*. Ich hoffe Dir geht's anders!
    Liebe Grüße
    Jorin

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar