Färben - Spinnen - Stricken

Montag, 14. November 2011

Stulpen

Ich hasse es ja Handschuhe zu stricken, aber etwas Warmes braucht's ja zu dieser Jahreszeit doch für's Händchen. Also mal in den Büchern geguckt und raus kam dabei:






















verstrickt hab ich die Merino-Reste von meiner Jacke "Malibu" und gestrickt hab nach einem Muster aus dem Heftchen Ajour, Lace ... und ganz viele Perlen


Und weils so schön war gleich noch ein Paar hinterher, für meine Freundin, die leicht neidvoll auf meine geguckt hat. Diesmal aus 4-fach Sockenwolle von Regia.








Das werden mit Sicherheit nicht die letzten Stulpen aus dem Heft bleiben.





Jetzt hätt ich doch glatt die Kaskade-Socken vergessen:






















Verstrickt hab ich No-Name-Wolle und das Muster hab ich irgendwann mal in Tiefen des WWW's gefunden, weiß aber leider weder die Webside noch die Designerin.
Und hier noch mal im Detail - irgendwie erinnert mich das ganze ja ein bischen an Drachenschuppen.






















Ich wünsche Euch einen angenehmen Start in die neue Woche
Eure

Kommentare:

  1. Hallo Michi,
    Zwei Paar ganz tolle Handstulpen sind dir da gelungen und mit den Perlen ein wunderschöner Hingucker!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. hallo Michi,

    das wäre aber schade, wenn du diese grünen Socken vergessen hättest - ich liebe grüne Socken und habe eigentlich auch immer welche an den Füßen - leider kann ich sie nicht stricken.

    Liebe Grüße und herzlich Willkommen bei den Handarbeitselfen Karin

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar