Färben - Spinnen - Stricken

Dienstag, 4. Oktober 2011

Helena

so heißt mein "neuestes" Werk nach einer Anleitung von Birgit Freyer.
Seit mitte März lümmelte sie auf den Nadeln rum, weil immer irgendwas Dringenderes dazwischen kam.
Besonders stolz bin ich auf das "Monster" (250 x 180 cm), weil ich es aus meiner ersten vernünftig gesponnenen Wolle gestrickt habe. An den Maßen erkennt Fachfrau allerdings, daß es sich dabei nicht wirklich um Lace-Garn handelt ;).
Macht aber nix, hat grad die richtige Kuschlgröße für kalte Winterabende.























































Ich wünsch Euch noch eine schöne und sonnige Restwoche


Eure

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar