Färben - Spinnen - Stricken

Samstag, 21. August 2010

"Wenn ich einmal groß bin....

werde ich eine kuschlige warme Decke aus SoWo Resten."

Nach soviel Tücherstrickerei mußte es einfach mal was anderes sein. Und die Kiste mit den SoWo Resten quillt auch schon über. Da lag es nahe diese mittels Patches zur Decke zu verarbeiten.
Und um mir am Schluß die Arbeit mit dem Vernähen zu sparen weder die Fäden mittels
Russian Join verbunden.
















Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende

Eure

Kommentare:

  1. hallo michi, na das schaut ja schon sehr gut aus, da gehen auch jede menge reste weg. viel spass beim weiterstricken. schönes wochenende
    lg elfriede

    AntwortenLöschen
  2. Schön wird die Decke ;-) viel Spass daran. Die Ruusian Join Methode ist Super , oder... Ich kenne sie noch nicht so kange, wie meine Decke in Arbeit ist,aber probiert hab ichs schon ;-)

    ganz lieb grüßt Bremate (auch mal wieder an ihrer Decke werkeln sollte)

    AntwortenLöschen
  3. Wow..Michi,
    die Decke wird ganz toll..weiter so;-)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinn, eine wunderschöne Art der Resteverwertung ist das, bin gespannt auf die ganze Decke.
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  5. Sieht schon toll aus. Bin gespannt auf die fertige Decke.
    LG Sabrina

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar